Presseinformation

08.08.2019

Neue Violoncello-Fachlehrerin vorgestellt - Einladung zum "Schnuppern"

Sophia Dimitrow - Violoncellistin und Instrumentalpädagogin bei ihrer Vorstellung in der Musikschule
erster fachlicher Austausch mit Kolleginnen der Musikschule "Vicco von Bülow"

Am Mittwoch stellte sich Frau Sophia Dimitrow, neue Fachlehrerin für Violoncello und Ensemble, im Kammermusiksaal der Musikschule "Vicco von Bülow" in der GutsMuthsstraße 23 in Brandenburg/Nord vor. Musikschülerinnen und Musikschüler,  Kolleginnen und Kollegen der Musikschule sowie interessierte Brandenburgerinnen und Brandenburger erlebten eine sowohl sehr freundliche und zugleich hoch motivierte Musikerin und Pädagogin, die zunächst ihr instrumentales Können mit der Interpretation des Stückes "Der Schwan" von Camille Saint- Saens aus dem "Karneval der Tiere" eindrucksvoll unter Beweis stellte.

In der sich anschließenden Vorstellungsrunde stellte Frau Dimitrow ihren bisherigen beruflichen Werdegang dar und gab ihrer Freude Ausdruck, nun auch an der Musikschule "Vicco von Bülow" der Stadt Brandenburg an der Havel unterrichten zu können.

Frau Dimitrows Unterrichtstag wird der Mittwoch sein.Neben ihrem Unterricht lädt sie interessierte Familien mit ihren Kindern zu sogenannten "Schnupperstunden" ein. Im August ist eine kostenfreie Schnupperstunde jeweils ab 16:00 Uhr "buchbar".  Anmeldungen für eine Schnupperstunde im Fach Violoncello nimmt die Musikschulverwaltung zu den Öffnungszeiten entgegen. Sie sind aber auch über die Website der Musikschule per Anmeldung möglich.